neue Zeichen am Bahnübergang Maxdorf

Jahrelang ging es ohne Verkehrszeichen gut, nun wird der Bahnübergang Maxdorf eine offizielle Engstelle. Es sollen Busse direkt am Bahnübergang aneinander geraten sein, daher musste der Landkreis Anhalt-Bitterfeld handeln. Fahrzeuge aus Wulfen kommend haben Vorfahrt. Mitte der Woche wurde auch die Geschwindigkeit auf 50 km/h gesenkt, von daher bitte ich alle, sich an die neuen Verkehrsbeschränkungen zu halten.

Allseits gute Fahrt! Merklein, Ortsbürgermeister

Wulfener Ortsbürgermeister seit dem 01.07.2015

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.