Heimat- und Traditionsverein

Der neu in Gründung befindliche Verein mit dem Namen „Wulfen unser Dorf – unsere Heimat Heimat- und Traditionsverein“ wird ab dem Jahr 2020 Kulturfeste in Wulfen veranstalten. Damit wird die Tradition des sich in Auflösung befindenden alten Heimatvereins fortgeführt und ausgebaut. Bedingt durch gravierende Fehlhandlungen im Vorstand des alten Vereins, durch Missachtung der Vereinssatzung in einem nicht mehr wieder gut zu machenden Ausmaß, aber auch durch den heutigen Zeitgeist und neue (rechtliche) Anforderungen wurde es nötig, einen neuen Verein ins Leben zu rufen. Wir sind sehr froh, dass sich so viele Unterstützer gefunden haben!

Keine Rettung möglich

Natürlich hätte der Ortschaftsrat Wulfen den alten Heimatverein gern „gerettet“. Versuche dazu wurden unternommen. Der amtierende Vorstand entschied sich jedoch ohne Rücksprache mit seinen wenigen Mitgliedern dagegen. Das ist nur deshalb nachvollziehbar, weil es tiefgreifender Veränderungen bedurft hätte.

Im Nachhinein ist zu resümieren, dass es in Anbetracht immer neuer Informationen über die Mitgliederstruktur und die Beschlusslage richtig war, über einen neuen Heimat- und Traditionsverein nachzudenken und engagierte Einwohner/innen tatkräftig bei der Gründung zu unterstützen.

Minderjährige durften laut Satzung des Heimatverein Wulfen e.V. kein Mitglied werden. Doch mehrere Minderjährige waren Mitglieder. Der Vorstand bestimmte im kleinen Kreis fast alles alleine. Das war grob satzungswidrig. Die Mitgliederversammlung als oberstes Organ existierte de facto nur auf dem Papier. Sie war machtlos.

Mitgliederversammlung war nur auf dem Papier oberstes Organ

Protokollierte Beschlüsse der Mitgliederversammlung zur Legitimation von Ausgaben des Heimatvereins in Größenordnungen von beispielsweise ~1.700 EUR gab es nicht. Ebenfalls nicht existent sind Tätigkeitsberichte des Vorstands für die zurückliegenden Geschäftsjahre, welche bei der anstehenden Steuererklärung gegenüber dem Finanzamt üblicherweise mit eingereicht werden. Der aktuelle Pachtvertrag wurde nur vom Vorsitzenden unterschrieben, obwohl der Verein immer von zwei vertretungsberechtigten Vorstandsmitgliedern vertreten werden muss.

Herr Lindemann, seit Jahren Vorstandsmitglied, war nach außen nicht vertretungsberechtigt, ebenso wie Frau Kohlbacher oder Frau Klär.

Diese Liste ließe sich endlos fortsetzen…

volle Unterstützung durch den Ortschaftsrat Wulfen

Der Ortschaftsrat Wulfen ist seit Jahren aktiv, um das kulturelle Leben in Wulfen zu unterstützen. Nicht nur mit Fördermitteln, sondern auch mit persönlichem Einsatz beim Kassieren, beim Service sowie beim Aushelfen in Verkaufsständen. Der alte Heimatverein lehnte weitergehende Unterstützung ab, gerade wenn es um die Beantragung von Fördermitteln ging. Der neue Verein, Wulfen unser Dorf – unsere Heimat Heimat- und Traditionsverein, ist in dem Punkt das genaue Gegenteil. Auch deshalb kann er auf den Ortschaftsrat Wulfen zählen! Wir unterstützen ihn nach Kräften dort, wo es uns möglich ist!

Gern können Sie die Internetseite heimatfest net eines engagierten Fans besuchen. Die Tage bis zum Höhepunkt des kulturellen Vereinslebens in Wulfen, dem Kinder- und Heimatfest 2020, erfahren Sie dort. Um das europaweit gültige, grüne Zertifikat von https://wulfen.org zu behalten, kann der Link zu heimatfest net hier nicht gepostet werden. Es wird um Verständnis gebeten. 😉

Vereinssatzung-Wulfen-unser-Dorf-unsere-Heimat-2019

Beitrags-und-Finanzordnung-Wulfen-unser-Dorf-unsere-Heimat-2019

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung