Wulfen verliert in Förderstedt

Wulfen verliert in Förderstedt

Durch einen unglücklichen Foulelfmeter verliert der SV Wulfen vor 75 Zuschauern in Förderstedt. Leider habe ich noch keinen Spielbericht erhalten. Mal schauen, ob mir noch einer zugesendet wird. Deshalb gibt es heute nur die Eckdaten dazu.

In der 9. Minute fiel das einzige Tor des Spiels per Foulelfmeter. Für Förderstedt traf Benjamin Kollmann.

Kopf hoch! Am 26.09.2020 geht es zuhause gegen den SV Bräunrode um den 2. Saisonsieg!

Wulfener Ortsbürgermeister seit dem 01.07.2015

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.